Wilkommen

Gemeinderatssitzung am 04.09.2019

Am Mittwoch, 04. September 2019 findet um 19:30 Uhr im Verwaltungsgebäude der Verwaltungsgemeinschaft Steinkirchen, Am Kirchberg 2, Sitzungssaal, II. OG, eine öffentliche Gemeinderatssitzung statt.


Tagesordnung:

1. Genehmigung der letzten Sitzungsniederschrift vom 16. Juli 2019;

2. Bebauungsplan Hofstarring-Mitte
Behandlung und Abwägung der Stellungnahmen der Träger öffentlicher Belange gemäß § 13 a i. V. m. § 4 Abs. 2 BauGB und der Stellungnahmen der Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § 13 a i. V. m. § 3 Abs. 2 BauGB;
Abwägungsbeschluss, ggf. Auslegungsbeschluss und Satzungsbeschluss;

3. Bauanträge;

a) Georg Götz, Hienraching 4, 84439 Steinkirchen
Neubau einer Holzlege
Fl.Nr. 1771, Gemarkung Steinkirchen

b) Albert Holzner, Lindegrass 3, 84439 Steinkirchen
Neubau einer landwirtschaftlichen Halle mit Durchfahrt, Überdachung des bestehenden Hackschnitzellagers und Abbruch Bullenstall und Remise
Fl.Nr. 1533, Gemarkung Steinkirchen

4. Anfragen, Bekanntgaben und Verschiedenes.


Anschließend nicht öffentliche Gemeinderatssitzung.

Bekanntmachung Bebauungsplan Hofstarring-Mitte

Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § 13 a Baugesetzbuch (BauGB) des
Bebauungsplanes „Hofstarring-Mitte“, der Gemeinde Steinkirchen

Der Gemeinderat hat in der Sitzung am 30.04.2019 beschlossen, den Entwurf zum Bebauungsplan „Hofstarring-Mitte“ im vereinfachten Verfahren öffentlich auszulegen. Das Baugebiet wird auf einer Teilfläche der Flurnummern 143/0 (TF) auf der Gemarkung Hofstarring im Ortsteil Hofstarring geplant.

stk hofstarring mitte bekanntmachung

Es handelt sich um eine öffentliche Auslegung im vereinfachten Verfahren gem. § 13 a BauGB in Verbindung mit § 3 Abs. 2 BauGB. Von einer Umweltprüfung wird abgesehen. Die Planunterlagen liegen in der Zeit vom

31. Juli bis einschließlich 31. August 2019

während der Amtsstunden in der Verwaltungsgemeinschaft Steinkirchen, Am Kirchberg 2, 84439 Steinkirchen im Zimmer 32 (2. Stock) zur Einsichtnahme aus. Während dieser Frist besteht für jedermann die Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung, Bedenken und Anregungen können schriftlich oder zur Niederschrift vorgebracht werden.

Während der Auslegungsfrist kann jedermann Stellungnahmen dem Entwurf abgeben. Es wird darauf hingewiesen, dass nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen bei der Beschlussfassung über den Bauleitplan unberücksichtigt bleiben (§ 3 Abs. 2 Satz 2 Halbsatz 2 BauGB).

gez.
Ursula Eibl
Erste Bürgermeisterin

 

Dateigröße: 213.47 Kb

Dateigröße: 100.30 Kb

Dateigröße: 89.92 Kb

Bebauungsplan Hofstarring-Mitte

Dateigröße: 132.47 Kb

Gemeinderatssitzung am 16.07.2019

Am Dienstag, 16. Juli 2019 findet um 19:30 Uhr im Verwaltungsgebäude der Verwaltungsgemeinschaft Steinkirchen, Am Kirchberg 2, Sitzungssaal, II. OG, eine öffentliche Gemeinderatssitzung statt.

 

Tagesordnung:

1. Genehmigung der letzten Sitzungsniederschrift vom 12. Juni 2019

2. Bebauungsplan Schloßbauerweg - 1. Änderung;
Behandlung und Abwägung der Stellungnahmen der Träger öffentlicher Be-lange gemäß § 13 Abs. 2 Satz 1 Nr. 3 i.V.m. § 4 Abs. 2 BauGB und der Stel-lungnahmen der Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § 13 Abs. 2 Satz 1 Nr. 2 i.V.m. § 3 Abs. 2 BauGB; Abwägungsbeschlüsse und Satzungsbeschluss

3. Bauanträge

a) Jana Bart und Michael Müller, Am Aichet 2, 84439 Steinkirchen
Erweiterung und Anbau an ein bestehendes Wohnhaus um zwei Wohnungen
Fl.Nr. 2615/4 und 2614/5, Gemarkung Steinkirchen

b) Katharina Kaiser und Maximilian Jell, Schloßbauerweg, 84439 Steinkirchen
Neubau eines Einfamilienhauses mit Einliegerwohnung und Doppelgarage
Fl.Nr. 2400/2, Gemarkung Steinkirchen

4. Anfragen, Bekanntgaben und Verschiedenes

Anschließend nichtöffentliche Gemeinderatssitzung.

Gemeinderatssitzung 28. Mai 2019

Am Dienstag, 28. Mai 2019, findet um 19:30 Uhr im Verwaltungsgebäude der Verwaltungsgemeinschaft Steinkirchen, Am Kirchberg 2, Sitzungssaal, II. OG, eine öffentliche Gemeinderatssitzung statt.


Tagesordnung:

1.   Genehmigung der Sitzungsniederschrift vom 30. April 2019
2.   Bauanträge
3.   Bericht über die örtliche Rechnungsprüfung 2018 und Feststellung der     
     Jahresrechnung       
     2018 sowie die Entlastung zur Jahresrechnung 2018 (gemäß Art. 120 und 103 GO)
4.   Finanzzwischenbericht 2019
5.   Straßen- und Wegeverzeichnis;
     Widmung des öffentlichen Feld- und Waldweges nach Haid
6.   Anfragen, Bekanntgaben und Verschiedenes

 

Anschließend nicht öffentliche Gemeinderatssitzung.